Das Reiseziel für den Sommer 2010 war wieder der Westen Kanadas. Wiederum mit einem Wohnmobil von FRASERWAY starteten wir in Vancouver und fuhren 3 Wochen durch beeindruckende Landschaften.

Die Route führte uns zunächst Richtung Rocky Mountains, dann in den Norden nach Prince George, von wo aus wir wieder Richtung Westen fuhren. Von Bella Coola setzten wir dann mit der Fähre nach Vancouver Island (Inside Passage) über, fuhren von Port Hardy aus Richtung Victoria und setzten von dort aus wieder mit der Fähre nach Vancouver über.

Insgesamt hatten wir wieder unvergessliche Erlebnisse (Bären, River Rafting, Fährpassage, Whalewatching und vieles mehr), so dass wir wieder beschlossen haben, nach Kanada zurückzukehren.

 

FORD mit V10-Benzin-Motor ( FRASERWAY: sehr zu empfehlen!!):

Klimaanlage, Kühlschrank, Backofen, Mikrowelle, Gasherd
Heizung, Toilette, Dusche, 2 x Slideout
Länge: 9,70 m, Breite: 2,57 m, Höhe: 3.42 m Kanada10_12

 

gefahrene Strecke in 22 Tagen: 4000km

1. Tag:

Strecke: Köln – Frankfurt – Vancouver, ca. 10.000 km (10 Stunden Flugzeit, 9 Stunden Zeitverschiebung)

Übernachtung: Sandmann Signature, Vancouver

2. Tag:

Strecke: Vancouver – Manning Provincial Park (PP)

Übernachtung: Campingplatz Lightning Lake

3. Tag:

Strecke: Manning Provincial Park -Okanagan Lake

Übernachtung: Hidden Valley Campground am Shuswap Lake

4. Tag:

Strecke: —-

Übernachtung: Hidden Valley Campground am Shuswap Lake

5. Tag:

Strecke: Okanagan Lake – Yoho National Park (NP)

Übernachtung: Campingplatz Yoho National Park

6. Tag:

Strecke: —-

Übernachtung: Campingplatz Yoho National Park

7. Tag:

Strecke: —-

Übernachtung: Campingplatz Yoho National Park

8. Tag:

Strecke: Yoho National Park – Purden Lake

Übernachtung: Campingplatz Purden Lake

9. Tag:

Strecke: —-

Übernachtung: Campingplatz Purden Lake

10. Tag:

Strecke: Purden Lake – Prince George

Übernachtung:: Campingplatz Bowron Lake PP

11. Tag:

Strecke: ———-

Übernachtung: Campingplatz Bowron Lake PP

12. Tag:

Strecke: Prince George – Nimpo Lake

Übernachtung: Campingplatz Nimpo Lake

13. Tag:

Strecke: —-

Übernachtung: Campingplatz Nimpo Lake

14. Tag:

Strecke: Nimpo Lake – Heckman Pass – Bella Coola

Übernachtung: Campingplatz Bailey River

15. Tag:

Strecke: Bella Coola – Vancouver Island

Übernachtung: Quast River

16. Tag:

Strecke: Quast River – Campbell River

Übernachtung: Campingplatz Campbell River

17. Tag:

Strecke: Campbell River – Ucluelet

Übernachtung: Ucluelet Campground

18. Tag:

Strecke: —–

Übernachtung: Ucluelet Campground

19. Tag:

Strecke: —–

Übernachtung: Ucluelet Campground

20. Tag:

Strecke: —–

Übernachtung: Ucluelet Campground

21. Tag:

Strecke: Ucluelet – Vaancouver

Übernachtung: Burnaby Cariboo RV Resort

22. Tag:

Strecke: Vancouver – Köln, ca 10.000 km

Übernachtung: Burnaby Cariboo RV Resort

 

 

error: Alert: Content is protected !!